Questo sito contribuisce alla audience di

    Die Stille
    Ihr Sog zieht uns in die Unendlichkeit
    Wir treiben nach unten
    Du siehst mich nicht, der Sinn versagt
    Keine Schatten
    Geborgenheit erscheint zu weit entfernt
    Wie wehrlos man wird
    Wenn nichts mehr ist, wie es war

    Wir vergessen die Zeit - wenn wir fallen -
    Wir versinken in ihr
    Wir vergessen die Zeit - wenn wir fallen -
    Wir ertrinken unter Eis

    Kein Weg mehr nach oben
    Wenn man nicht mehr weiÃ?, wo unten ist
    Dein Körper
    Entgleitet langsam meinem Arm
    Getrennt und bewusstlos treiben wir an uns vorbei
    Die Kälte
    Verwandelt uns in Ewigkeit

    Wir vergessen die Zeit - wenn wir fallen -
    Wir versinken in ihr
    Wir vergessen die Zeit - wenn wir fallen -
    Wir ertrinken unter Eis

    Kein Licht mehr; kein Weg mehr
    ...

    Cosa ne pensi di "Unter Eis" di Zeraphine?

    Vota la canzone

    Fai sapere ai tuoi amici che ti piace:

      Acquista l'album

      Commenti

      Invia il tuo commento

      Disclaimer [leggi/nascondi]

      Guida alla scrittura dei commenti