Questo sito contribuisce alla audience di

    Du ziehst 'ne Show ab und das macht mich lau - fuck, dein Leben ist 'ne riesengroße Show,
    Doch sie wird nicht lang bestehen, ich zähl' bis zehn,
    Länger wird sie nicht weitergehen, du wirst sehen!

    Du brachtest die Dunkelheit und so wurd' ich heller
    Im Kopf schlauer, flinker und brach aus, aus deinem Keller
    Obwohl ich Underground bin
    Lebend begraben im Leben macht kaum Sinn
    Deswegen führe ich Krieg, nein, nicht in deiner Truppe
    Brauch nicht dein Ballermann 6, sondern nur meine Gruppe
    Lieber Styles als Waffen und Clubs als Kasernen
    Ich greif' nach Sternen und du mich an mit deinen Gewehren
    Ich will dich, nein, falsch - du kannst mich
    Hör' ich Mucke tanz' ich und zwar aus der Reihe
    Mit jedem Beat und jedem Rap, den ich mach
    Ensteht 'n Hype, durch den ich meine Fans befreie
    Ich werde freier, doch keiner auf'm Strich
    Und werd' nie deine Nutte sein, wie deine Kinder beides sind
    Wie leid' ich's bin
    Dein Ruhm und Glanz, du Schwanz, polier' dir deine Fresse
    Damit sie glänzt, wenn du hängst!

    Du ziehst 'ne Show ab und das macht mich lau - fuck, dein Leben ist 'ne riesengroße Show,
    Doch sie wird nicht lang bestehen, ich zähl' bis zehn,
    Länger wird sie nicht weitergehen, du wirst sehen!

    Ich sage No zu dir, wie der Doktor
    Dir zieh' ich sogar Rock vor
    Denn wie der stinkst du und deine Crew
    Ich brauch dich wie ein Beinamputierter ein paar Schuh'
    Uh, du setzt mir zu, verlangst von mir soviel
    Doch alles, was du kriegst ist diese Bombe aus Vinyl
    Du willst mich überwachen, aber übermüdet wirst du, hörst du,
    Denn störst du meine Geschäfte, schick ich dir meine 808
    Die dir Tag und Nacht das Leben zur Hölle macht
    Weil Hölle-Krach, Terrorrythmus, den du nicht bekämpfen kannst
    Weil du den Bass mit keinem Wasserwerfer dämpfen kannst
    Denk' nicht: der ist harmlos, der chillt ja nur immer
    Für dich bedrohlich, wie die Stadtguerilla, du Spinner
    Denn, ich hab Ideen, die du nicht verstehen kannst,
    Weil du die Dinge nicht wie ich sehen kannst
    Du kriegst zwar meine Stimme, aber nicht auf einem Zettel
    Nur zu hören auf'm fetten Beat, wenn ich dich battle
    Ich rolle meine Zunge, rolle Eine, rolle meine Scheine
    Aber Lust auf dein Rollenspiel hab' ich keine
    Viele flohen vor dir, ich nicht, ich flow' mit dem Beat-Flow
    Niemand kann mich kontollieren, wie ich das Mikro
    Deshalb schau' ich deine Show im TV
    Studiere meinen Feind genau! Ich kriege selbst alles gebacken,
    Brauch kein Stück von deinem Kuchen
    Kein Zimmer in deinem Hotel auf Lebenszeit zu buchen
    In deinem Zimmer geht nix ab, außer der Putz von den Wänden
    Denn hier ist nix am Start und so wie du möcht' ich nicht enden
    Du willst, daß ich mit dir geh', ok, ich mach's wie
    Das Herrchen mit einem Hund und gehe mit dir Gassi
    Du willst mein Jäger sein, und alles tun, um mich zu fangen
    Du Anfänger fängst gleich welche, nichts an dir, nein, du bist dran
    Mal hab' ich schlechte Karten, doch ich werde niemals passen
    Genausowenig wie dir in den Kram
    Mein Zug ist abgefahr'n genau wie meine Styles, doch sitz' ich drin
    Hau' ich dich weg, haut mein Leben wieder hin
    Du machst viel Rauch um nichts und ich versuch gegen zu paffen
    Schaff' es selbst zu leben, statt für dich anzuschaffen
    So schmeiß ich dich raus und mach die Tür von innen zu
    Auch ich hab' oft den Faden verloren, doch nie den Pfad - so wie du!

    Cosa ne pensi di "Showmaster" di Absolute Beginner?

    Vota la canzone

    Fai sapere ai tuoi amici che ti piace:

      Acquista l'album

      Commenti

      Invia il tuo commento

      Disclaimer [leggi/nascondi]

      Guida alla scrittura dei commenti